Das Feuerwehrhaus Hatzendorf

Im Jahr 2001 traf der Bauausschuss der FF Hatzendorf erstmals zusammen um über die Situation im damaligen Feuerwehrhaus zu sprechen. Es herrschte akuter Platzmangel, sodass sogar Fahrzeuge im Freien stehen mussten. Schnell wurde erkannt, dass man den Anforderungen des modernen Feuerwehrwesens mit dem damaligen Feuerwehrhaus nicht mehr gewachsen war. Nach genauer Prüfung aller Möglichkeiten kam auf den Entschluss, dass es aus wirtschaftlichen Gründen und vor allem aber auch aus Platzgründen die einzige sinnvolle Lösung ein Neubau des Feuerwehrhauses ist.