Feuerwehrjugend

..."Ein starkes Stück Freizeit!"

Wie auch bei anderen Organisationen so ist auch bei der Feuerwehr die Jugend die Zukunft. Deshalb ist es der Freiwilligen Feuerwehr Hatzendorf ein besonderes Anliegen den Jugendlichen ein interessantes uns spannendens Freizeitprogramm zu bieten.

Ab dem 12. Lebensjahr können Jugendliche der Hatzendorfer Feuerwehjugend beitreten, wo sie langsam auf die Arbeit in der Feuerwehr vorbereitet werden. Den Jugendlichen wird nach und nach ein solides Grundwissen über die Feuerwehr gelehrt.

Beim Wissenstest können die Jugendlichen ihr Wissen unter Beweis stellen und sie erhalten dafür das Wissenstest Leistungsabzeichen.

Auch der sportliche Aspekt kommt natürlich nicht zu kurz. Beim Jungendleistungsbewerb müssen die Jugendlichen eine Löschleitung aufbauen und werden auch hier mit einem Leistungsabzeichen belohnt.

Doch nicht nur Wissenswertes über die Feuerwehr erfahren die Jungendlichen im Rahmen der Feuerwehrjugend. Der Jugendwart ist stets bemüht ein abwechslungsreiches Programm auf dei Beine zu stellen, welches alle zwei Jahre mit einem fünftägigen Zeltlager seinen Höhepunkt erlebt.

Besonders erfreulich ist es, das ein Großteil der Jugendlichen, auch nach den Jahren bei der Feuerwehrjugend der Feuerwehr treu bleiben und im Alter von 16. Jahren in den Aktivstand übertreten. Aufgrund ihres Wissens, das sie bei der Feuerwehrjugend erhalten sind die Jugendlichen im Aktiven Feuerwehrdienst von Beginn an sehr flexibel und vielseitig einsetzbar.

Neben den Feuerwehraktivitäten stehen auch noch Ausflüge (Ski-Tag, Therme, Kegeln, ...) auf der Tagesordnung der aktiven Hatzendorfer Feuerwehrjugend.