FF Gedersdorf - Die Partnerfeuerwehr

Seit dem Jahrhunderthochwasser im August 2002 verbindet die beiden Feuerwehren Gedersdorf (Niederösterreich, Bezirk Krems) und Hatzendorf eine innige Freundschaft. Der Landesfeuerwehrverband Niederösterreich ersuchte damals den Landesfeuerwehrverband Steiermark um Hilfe beim Kampf gegen die Wassermassen. Im Zuge des FuB-Einsatzes machten sich auch Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hatzendorf auf nach Niederösterreich um den Menschen im Katastrophengebiet zu helfen.

Am 29.06.2003, Peterstag, wurde nach dem Gottesdienst die Partnerschaftsgründung mit einer Urkunde und der Übergabe einer Statue des Hl. Florian in Hatzendorf statt. Immer wieder statten sich die Kameraden der FF Gedersdorf und der FF Hatzendorf gegenseitig Besuche ab.


OBI Ing. Anton Lindhoudt, HBI Franz Auner, Vz-Bgm. Rupert Spörk (Hatzendorf), Bgm. Franz Gartner (Gedersorf), Michaela Berger, HBI Erich Berger (Kommandant FF Gedersdorf)